Denkmalsanierung Tübingen

/, Denkmalsanierung/Denkmalsanierung Tübingen
Denkmalsanierung Tübingen2017-08-29T16:57:43+00:00

Project Description

Denkmalsanierung Tübingen JVA Hauptgebäude

Die JVA Tübingen ist ein denkmalgeschütztes Gebäudeensemble in unmittelbarer Nähe zum Amts- und Landgericht in der Doblerstraße. Die Sanierungsarbeiten im Zellengebäude umfassten die komplette Innensanierung der Gefangenenzellen und der gesicherten Diensträume der Vollzugsbeamten. Die Sanitärbereiche wurden ebenfalls komplett saniert und im gesamten Gebäude wurden Maßnahmen umgesetzt um den Brandschutz zu verbessern.

Im Außenbereich und im Gefängnishof wurden vor allem sicherheitstechnische Maßnahmen ausgeführt. Ein neu errichteter Sicherheitszaun mit Kameras und genügend Abstand zur Gefängnismauer verhindert, dass sich Personen unbefugt den Gefängnismauern nähern. Das aufwändige an dieser Altbausanierung waren die Arbeiten während des laufenden Betriebes. Besonderes Augenmerk mussten die Handwerker auf ihr Handwerkszeug legen, denn das wären willkommene Ausbruchswerkzeuge. Ein weiteres Problem der Denkmalsanierung Tübingen und vor allem für das Gefängnis ist die Parkplatznot.

Weitere Infos zum Thema Denkmalsanierung Tübingen können Sie unter dem Punkt Altbausanierung lesen. Wenn Sie weitere Fragen zur Denkmalsanierung Tübingen haben, rufen Sie Architekt Gahn einfach direkt an! Ihr Architekt für Tübingen. Telefon: 07072-922 020, Mobil: 0171-47 40 999 oder schreiben Sie eine E-Mail.

Leave A Comment