Altbausanierung Tübingen Wohnhaus

/, Denkmalsanierung/Altbausanierung Tübingen Wohnhaus
Altbausanierung Tübingen Wohnhaus2017-08-29T16:57:43+00:00

Project Description

Altbausanierung Tübingen Wohnhaus

Die JVA Tübingen ist ein denkmalgeschütztes Gebäudeensemble in direkter Nachbarschaft zum Amts- und Landgericht in der Doblerstraße. Im Wohn- und Dienstgebäude wohnen in den oberen Geschossen JVA Beamte, damit sie in Notfällen schnell Vorort sein können. Im zum Gefängnishof hin ebenerdigen Untergeschoss des Gebäudes sind Diensträume untergebracht, in denen  Besuchstermine mit den Inhaftierten stattfinden.

Ein Schallschutz zwischen den Wohnungen war aufgrund der hellhörigen Holzbalkendecke zwischen Obergeschoss und Dachgeschoss kaum vorhanden. Durch Trittschall verursachte Geräusche wie knarrende Dielenböden und durch Luftschall übertragene Geräusche wie Stimmen, waren sehr störend für alle Bewohner im Haus. Die Sanierungsarbeiten umfassten eine wesentliche Verbesserung des Schallschutzes zwischen den Stockwerken, die Verbesserung des Brandschutzes im gesamten Gebäude, die Fenstersanierung mit eingefrästen Dichtungen, Sanitärumbauten und die komplette Innensanierung mit neuen Wandbekleidungen und Bodenbelägen.

Der Schallschutz zwischen den beiden Wohnungen wurde durch festschrauben der losen Dielen, durch die Einbringung eines gedämmten Gussasphalts und neue Wohnungseingangstüren wesentlich verbessert. Der Gussasphalt ist für die Altbausanierung die beste Wahl, weil er guten Schallschutz bietet, weil er leicht ist und vor allem keine Feuchtigkeit ins Gebäude bringt. Die alten Doppelfenster wurden aus Denkmalschutzgründen energetisch saniert. Sie wurden neu eingekittet, lackiert und mit eingefrästen Dichtungsprofilen versehen. Die durchgeführten Brandschutzmaßnahmen verhindern, dass ein Brandübertragung von einem in ein anderes Geschoss stattfinden kann. Die energetische Sanierung im Dachgeschoss wurde durch eine Zwischensparrendämmung ausgeführt. Außerdem wurden sicherheitstechnische Maßnahmen mit neuester Technik im Außenbereich des Dienstgebäudes durchgeführt. Die ganzheitliche Altbausanierung ist in Tübingen eine besonders wichtige Aufgabe. Bei den vielen denkmalgeschützten Fachwerkgebäuden in Tübingen ist die übermäßige Außendämmung der Häuser nicht sinnvoll und meistens auch nicht erlaubt. Weitere Infos zu Altbausanierung Tübingen Wohnhaus und allgemeiner Altbausanierung können Sie unter dem Punkt Altbausanierung lesen.

Wenn Sie weitere Fragen zu Altbausanierung Tübingen Wohnhaus haben, rufen Sie Architekt Gahn einfach direkt an! Ihr Architekt für Tübingen. Telefon: 07072-922 020, Mobil: 0171-47 40 999 oder schreiben Sie eine E-Mail.

Leave A Comment