Anbau Wohnhaus Gomaringen

/, Neubau/Anbau Wohnhaus Gomaringen
Anbau Wohnhaus Gomaringen2017-08-29T16:57:43+00:00

Project Description

Anbau Wohnhaus Gomaringen

Das ursprüngliche Gebäude des Anbau Wohnhaus Gomaringen, wurde im Jahr 1956 im funktionalen Stil dieser Zeit mit einfacher klarer Struktur gebaut. Der Anbau wurde bautechnisch mit einer schmalen Fuge komplett vom Hauptgebäude abgelöst. Pro Stockwerk entstand so jeweils ein großer Wohnraum. Das Erdgeschoss und erstes Obergeschoss sind als separate Einliegerwohnung organisiert, das zweite Obergeschoß als Erweiterung der oberen Wohnung. Das Erdgeschoss des Anbaus wird mit dem Obergeschoss durch eine offene Spindeltreppe verbunden. Das Bad im Erdgeschoss wird mit einer kleinen Hebeanlage entwässert. Die Besonderheit des Anbaus besteht darin, dass das Untergeschoß als “Weiße Wanne” ausgeführt wurde. Im gesamten Baugebiet kommt selbst bei wenig Regen bereits in einer Tiefe von ca. 1.80 m Schichtenwasser, obwohl das Gelände etwas erhöht liegt. Wasser undurchlässige Tonschichten auf der sich nach Regenfällen das Wasser staut, sind der Grund dafür.

Weitere Infos können Sie unter Architekturplanung lesen. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Anbau Wohnhaus Gomaringen haben, rufen Sie Architekt Gahn einfach direkt an! Ihr Architekt für Gomaringen. Telefon: 07072-922 020, Mobil: 0171-4740 999 oder schreiben Sie eine E-Mail.

Leave A Comment